Firmenportrait Sigmatec Schweiz AG Moderne Webvisualisierung smart und flexibel umgesetzt

Redakteur: Andreas Leu

Mit dem objektorientierten «Lasal VisuDesigner» steht ein komfortables HMI-Tool zur Hardware-unabhängigen Visualisierungserstellung zur Verfügung. Komplexes kann damit einfach und strukturiert umgesetzt werden – ganz ohne vertiefte Programmierkenntnisse.

Firmen zum Thema

(Bild: Sigmatek)

Bei performancestarken Visualisierungskonzepten 4.0 liegt der Fokus auf aktuellen Webstandards, wie HTML5, CSS3 und JavaScript. Der webbasierte Lasal VisuDesigner ermöglicht dank grafischer objektorientierter Programmierung eine einfache Umsetzung moderner und flexibler Visualisierungen für Programmier-Einsteiger, bietet HTML5­-Spezialisten aber alle Freiheiten in puncto Individualisierung.

Komfortables Konfigurieren statt Programmieren

Content und Layout der Bedienoberfläche sind im VisuDesigner komplett voneinander getrennt. Im visuellen Logik-Editor kann
diese ganz einfach ohne vertiefende Programmierkenntnisse aus puzzleähnlichen Elementen (Function Blocks) per Drag & Drop zusammengesetzt werden. Moderne Design-­Vorlagen (Themes) sowie eine Vielzahl an vorgefertigten Anzeige- und Bedienelementen (Controls) stehen zur Verfügung. Zudem bietet das Tool Funktionalitäten wie Alarmverwaltung, Ereignis-Tagebuch, Trenddarstellung, Balkendiagramme und Rezeptverwaltung.

Durch die Trennung von Programmlogik und Layout lassen sich Visualisierungsprojekte in zahlreichen Darstellungsvarianten und -grössen erstellen. Wird das Grafikschema abgeändert, ist kein weiteres Testen der Logik notwendig – das spart Zeit. Der objektorientierte Ansatz bietet die Möglichkeit, wiederkehrende Visualisierungselemente, die sich aus mehreren Bedien- und Ansichtcontrols zusammensetzen, in sogenannten «Composite Controls» zu gruppieren und damit beliebig oft einzusetzen.

Visualisierung ohne Hardwaregrenzen

Durch die Verwendung von «svg»-Dateien (skalierbare Vektorgrafiken) und weitgehend herstellerunabhängigem HMI-Code können grafische Elemente einfach an unterschiedliche Bildschirmformate angepasst werden und Visualisierungslösungen für verschiedene Zielgeräte komfortabel realisiert werden. Weiters werden Multitouch-Interaktionen und OPC UA unterstützt. Ein optimierter HTML5-­Web-Browser sorgt selbst auf schlanken Prozessoren für eine flüssige und dynamische Visualisierung.

Facts & Figures

Beat Meili, Geschäftsführer Sigmatek Schweiz
(Bildquelle: Sigmatek)

Firmengründung

2008

Geschäftsleitung

Beat Meili

Anzahl Mitarbeitende

Schweiz: 7 / Weltweit: 550

Kernkompetenz

Anbieter für durchgängige und
Industrie-4.0-basierende Systemlösungen für den modernen Maschinenbau inkl. Engineering-Dienstleistungen

Produkte

HTML5-basierende Visualisierung, Bedienpanels, Steuerung, integrierte Safety, Drives, Motoren und Getriebe inklusive Cloud-Anbindung

Dienstleistungen

Durchführen von Standard-Workshops, Training on the Job und projektbezogenes Engineering sowie Service-Dienstleistungen

Kontakt

Sigmatek Schweiz AG
Schmittestrasse 9
8308 Illnau-Effretikon
Telefon +41 52 354 50 52
office@sigmatek.ch
sigmatek-automation.ch

(ID:47634964)