Firmenportrait Meier Elektronik AG Ausgeklügelte IoT-Lösung

Redakteur: Silvano Böni

Das Prinzip der ThingsPilot Plattform von Meier Elektronik AG ermöglicht eine professionelle Umsetzung von IoT-Automatisierungslösungen für Maschinen- und Anlagenbauer sowie Objektbetreiber. Unternehmen erhalten eine starke OEM Lösung inklusive Webanwendung sowie mobilen Apps, ausgerichtet an den individuellen Bedürfnissen.

Firmen zum Thema

(Bild: Meier Elektronik)

Die langjährige Erfahrung und unzähligen Projekte im Bereich der Fernsteuerung von Motoren und Pumpen zeigte uns auf, dass im Einsatz dieser Investitionsgüter mittels erweiterter Automatisierung noch einiges an Effizienz und Kosteneinsparung offeriert werden kann. Entstanden ist eine schlagkräftige Lösung, welche wir als Technologiepartner anbieten können. Selbst grössere Betreiber von Objekten, wie Silos, Tankstellen oder Pumpanlagen erhalten damit die Chance, sich schlank und erfolgsversprechend mit der zukunftsträchtigen IoT-Technologie aufzurüsten. Ein besonderer Vorteil ist, dass wir nicht nur Teilstücke entlang der komplexen Anforderungen an eine hochgradige Digitalisierungs- und Automatisierungslösung bieten, sondern den kompletten Satz der notwendigen Technologien, von der Datenaufnahme zur sicheren Datenübermittlung bis hin zu Aufzeichnungen, Auswertungen und Alarmierungskaskaden exakt auf die Bedürfnisse konfigurieren können.

Flexible, modulare Individuallösungen

Von Anfang an war uns bewusst, dass eine starre Standardlösung nicht in Frage kommt. Zu unterschiedlich sind die Kundensegmente und deren Anforderungen an maschinelle Lösungen. Mit diesem Verständnis entwickelten wir eine modulare Plattform, bestehend aus Signalaufnehmer und Signalgeber, Daten-Übermittlungseinheit, Cloud Applikation und der darauf basierten webbasierten Steuerzentrale, welche mittels mobiler App bis in die Hosentasche des Endanwenders reicht. Alles im Erscheinungsbild des Unternehmens.

Bildergalerie

Die äussert flexible Komplettlösung lässt sich vielseitig einsetzen. Eine besondere Stärke kommt uns zu, wenn mechanische Vorgänge, oder Flüssigkeiten auf Grund von Ereignissen in Bewegung gesetzt werden sollen. So sind im gesamten Baukasten auch eine Auswahl an elektrotechnischen Motoren- und Pumpensteuerungen erhältlich. Wir verstehen uns als Lösungsanbieter und Technologiepartner, mit unseren Kunden werden Lösungen von Anfang bis zum Ende gedacht und entsprechend aus dem Baukasten bedient. Am Ende sollen immer Zustände oder Verhalten gemessen, Maschinen- und Umgebungsdaten aufgezeichnet und schlüssige Aktionen ausgelöst werden. Dies endet oftmals in einer komplexen Alarmierungskette per E-Mail, SMS oder gar Voice, oder sogar in der automatischen Auslösung von Prozessen, wobei Maschinen, Anlagen oder Pumpen selbständig anlaufen oder ihre Arbeit stoppen.

Facts & Figures

Markus Kurmann, Geschäftsführer
(Bildquelle: Meier Elektronik AG)

Firmengründung

1989

Geschäftsleitung

Markus Kurmann

Anzahl Mitarbeitende

Engineering und Projektleitung 12

Kernkompetenz

Technologiepartner für Maschinen- und Anlagebauer im Bereich der Fernsteuerung, Überwachung und Alarmierung. Von der Motorensteuerung bis hin zur Cloud und der mobilen App erweitern wir das Produktangebot unserer Kunden um eine smarte Automatisierungslösung, komplett aus einer Hand.

Produkte

Modulare Individuallösungen, Prozessintegration zwischen Maschine/Anlage und Mensch, Konfiguration und Betrieb der kundeneigenen IoT Plattformen auf Basis unserer Technologie.

Kontakt

IMeier Elektronik AG
Gewerbezone 1
6018 Buttisholz
Telefon: +41 41 497 31 04
info@meier-elektronik.ch
meier-iot.ch

(ID:47594893)