Firmenübernahme Aus IS-Line wird Pewatron Deutschland

Redakteur: Andreas Leu

Bereits vor einem Jahr hatte die internationale Angst + Pfister-Gruppe als Holding der Pewatron AG sämtliche Anteile der IS-Line GmbH von Firmengründer Christoph Kleye (Bild) übernommen.

Anbieter zum Thema

IS-Line-Firmengründer Christoph Kleye .
IS-Line-Firmengründer Christoph Kleye .
(Bild: Pewatron)

Die beiden Unternehmen, die sich über Jahrzehnte als Engineering-Ansprechpartner für Sensor & Power Solutions eine solide Position im europäischen Markt erarbeitet haben, bieten ihren jeweiligen Kunden durch den Zusammenschluss ein erweitertes Produktport­folio mit Design-in-Unterstützung an. Jetzt stand der nächste Schritt von Pewatron und der IS-LINE an: Zum 1. April 2018 wurde die Umfirmierung der IS-LINE GmbH in Pewatron Deutschland GmbH vollzogen. Gleichzeitig wird das Auslieferungslager von Unterschleissheim in das moderne Angst + Pfister-Logistikzentrum nach Embrach in der Schweiz verlegt. Dazu Christoph Kleye: «Wir vollziehen damit den nächsten logischen Schritt und treten ab sofort unter der gemeinsamen ‹Pewatron-Flagge› auf.»

pewatron.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47701878)