Personells Benoît Dubuis wird Präsident der SATW

Von Silvano Böni

Die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW hat einen neuen Präsidenten. Benoît Dubuis tritt die Nachfolge von Christofer Hierold und Peter Seitz an, welche die Akademie seit letztem Juni als Co-Präsidenten ad interim geführt hatten.

Anbieter zum Thema

(Bild: SATW)

Benoît Dubuis wurde zum neuen Präsidenten der SATW gewählt. Die Amtsübergabe von Christofer Hierold und Peter Seitz, die das Präsidium seit Juni 2021 ad interim führten, erfolgte sogleich. Der neue Präsident wird sich zusammen mit dem Vorstand dafür einsetzen, die Wirkung der Akademie in ihren verschiedenen Aufgabenbereichen zu verstärken. Dazu gehören die Früherkennung und die Bewertung von technologischen Lösungen, die Etablierung der Akademie als bevorzugter Ort für den Austausch mit der Bevölkerung, der Politik und der Industrie sowie die Nachwuchsförderung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48296908)