U‐7500‐Serie: jetzt mehrsprachig E/A-Module sprechen MQTT und OPC UA

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Ob bei der Digitalisierung im Shopfloor oder bei innovativen IoT‐Applikationen – es gibt zahlreiche Anwendungen, bei denen digitale und analoge Prozesssignale zu verarbeiten sind.

(Bild: Spectra )

Die neue U-7500-Ein-/Ausgabe-Serie unterstützt die modernen Protokollstandards OPC UA und MQTT und ermöglicht eine zeitgleiche Kommunikation über beide Protokolle. Dies stellt eine effiziente Kommunikation in alle Richtungen sicher: OPC UA für die Anbindung an interne SCADA- oder MES-Systeme, MQTT für die Kopplung an übergeordnete, externe Cloud-Services. Mit den zwei LAN-Ports kann per Daisy-Chain ein linienförmiger Aufbau entlang von Anlagen, Produktions­linien oder Gebäudesegmenten über grosse Entfernungen realisiert werden. Die eingebaute Rule-Engine ermöglicht eine lokale Verarbeitung der Daten über einfache «If-Then-Else»-Logik­funktionen. Auch ein Datenzugriff über REST-API ist möglich. Des Weiteren können alle Einstellungen über ein komfortables Web-Interface vorgenommen werden. Die Ein-/Ausgabe-Module sind in unterschiedlichen Kanal-Kombinationen mit bis zu 16 Kanälen erhältlich.

(ID:48193487)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung