Der nächste Karriereschritt Flexible Studienmodelle für jede Lebenssituation

Von Silvano Böni

Seit mehr als 50 Jahren bildet die sfb Menschen aus, die Vollzeit arbeiten und studieren wollen. Als eine der grössten Höheren Fachschulen der Schweiz setzt die sfb auf praxisorientierte Weiterbildungen, entwickelt und aufgebaut von Fachkräften aus der Industrie. Damit die Schweizer Wirtschaft auch in Zukunft auf qualifizierte Fachpersonen zählen kann, bietet das sfb Bildungszentrum spezialisierte Lehrgänge in den Fachgebieten Prozesse, Logistik, Automation und Maschinenbau, Gebäudeinformatik, Betriebswirtschaft und Management an.

Firma zum Thema

Das sfb Bildungszentrum ist im Gesamtarbeitsvertrag der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie verankert. Mit der Stiftung wird die Aus- und Weiterbildung von Fachleuten im Bereich der angewandten Betriebswissenschaften und angrenzender Gebiete sowie die technische berufliche Weiterbildung bezweckt.
Das sfb Bildungszentrum ist im Gesamtarbeitsvertrag der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie verankert. Mit der Stiftung wird die Aus- und Weiterbildung von Fachleuten im Bereich der angewandten Betriebswissenschaften und angrenzender Gebiete sowie die technische berufliche Weiterbildung bezweckt.
(Bild: sfb)

Für viele neue Eltern oder Arbeitnehmende auf dem Karriereweg ist die Vereinbarkeit von Studium und Arbeit eine grosse Herausforderung. Pendeln, Anwesenheitspflicht und Fristen – für die meisten Menschen ist dies schwierig oder stressig. Das Vollzeit-­Präsenzmodell entspricht immer weniger der gelebten Praxis an den Hochschulen. Flexible Studienmodelle mit Abendkursen oder Wochenend-Modellen stärken die Vereinbarkeit zwischen Studium und persönlicher Lebenssituation. Zudem gehört eine berufsbegleitende Aus- oder Weiterbildung in der heutigen Zeit in jeden Lebenslauf, um für hochwertige Jobs der Zukunft in Frage zu kommen.

Wir sind für Sie da

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Karriere­schritt? Die sfb startet im Februar 2022 wieder mit den Lehrgängen an 8 Standorten. Mittlerweile schliessen jedes Jahr rund 400 Studierende an der sfb erfolgreich eine eidgenössisch anerkannte Weiterbildung ab – sei es ein Fachausweis, ein HF-Diplom oder ein HF-Nachdiplom. Sprechen Sie mit unseren Ausbildungsspezialisten und investieren Sie in Ihr wichtigstes Zukunftskapital.

Unsere Regionalleiter unterstützen Sie online oder vor Ort mit Informationen und fundierten Entscheidungsgrundlagen, damit Ihre Fortschritte berechenbar werden und Sie der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus bleiben. Dank unserer langjährigen Erfahrung finden wir mit Ihnen den richtigen Lehrgang für Ihre persönliche Weiterbildung. Eine Ausbildung an der sfb garantiert Ihnen eine hohe Praxisorientierung und einen optimalen Lerntransfer. Wagen Sie den nächsten Schritt mit einem Karriere-Upgrade der sfb!

Seit Jahren etabliert und beliebt sind etwa die Lehrgänge wie Techniker/-in HF Unternehmensprozesse, Prozessfachleute, Logistikfachleute und Automation. Seit 2020 führt die sfb neu als einzige Höhere Fachschule in der ganzen Schweiz den Lehrgang Techniker/-in HF Gebäudetechnik mit Schwerpunkt Gebäudeinformatik. Ebenfalls neu ist der gemeinsam mit der Industrie entwickelte Lehrgang Techniker/-in HF Maschinenbau, welcher im August 2021 erfolgreich gestartet ist.

(ID:47774934)