Messtechnik für 5G NR-Gerätetests Leistungsstarke 5G-Testplattform für vereinfachte Gerätetests

Quelle: Pressemitteilung

Auf dem MWC Barcelona 2022 (28.2. – 3.3.2022) zeigt Rohde & Schwarz einen Vorgeschmack auf die Datenraten der Zukunft: In der Fira Gran Via in Barcelona in Halle 5, Stand 5A80, werden Besucher die Demonstration eines Testfalls, der einen hohen Datendurchsatz im Downlink über die IP-Schicht von bis zu 10 Gbps End-to-End-IP-Datenleistung verifiziert, erleben können.

Anbieter zum Thema

Der neue R&S CMX500 One-Box-Tester für 5G NR-Gerätetests vereint Benutzerfreundlichkeit und überragende Performance in einem einzigen Gerät.
Der neue R&S CMX500 One-Box-Tester für 5G NR-Gerätetests vereint Benutzerfreundlichkeit und überragende Performance in einem einzigen Gerät.
(Bild: Rohde & Schwarz)

Rohde & Schwarz eliminiert die Komplexität von 5G NR-Gerätetests und vereint Bedienfreundlichkeit und überlegene Performance in einem einzigen Gerät. Dank seinem neuen One-Box-Tester-Konzept unterstützt der R&S CMX500 5G Radio Communication Tester selbst komplexe Testaufbauten für alle 5G NR-Implementierungen mit einer hohen Abdeckung aller aktuellen und künftigen 3GPP-Bandkombinationen. Das vereinfachte Setup mit einer einzigen bedienerfreundlichen Testplattform reduziert den Platzbedarf im Labor auf ein Minimum.

Dank seinem neuen One-Box-Tester-Konzept unterstützt der R&S CMX500 5G Radio Communication Tester selbst komplexe Testaufbauten für alle 5G NR-Implementierungen mit einer hohen Abdeckung aller aktuellen und künftigen 3GPP-Bandkombinationen. Das vereinfachte Setup mit einer einzigen bedienerfreundlichen Testplattform reduziert den Platzbedarf im Labor auf ein Minimum.

Rohde & Schwarz bringt seinen bewährten R&S CMX500 5G Radio Communication Tester mit einem umfangreichen Upgrade zum MWC Barcelona 2022. Der neue R&S CMX500 One-Box-Tester bietet eine breite Palette von Gerätetestfunktionen einschliesslich Unterstützung für alle 5G NR-Implementierungen wie LTE, 5G NR FR1 und FR2 im Non-Standalone- und Standalone Modus (NSA/SA) sowohl für FDD als auch für TDD und kombiniert dabei ein müheloses Setup mit herausragender Performance. Hersteller moderner 5G NR-fähiger Chipsätze und Geräte sowie Zertifizierungsanbieter können mit dem R&S CMX500 One-Box-Tester den gesamten Produktlebenszyklus abdecken, von den frühen Entwicklungsphasen bis hin zu End-to-End-Applikationstests und Gerätezertifizierung.

Hohe Datenraten auf der IP-Ebene

Um das One-Box-Tester-Konzept verwirklichen zu können, hat Rohde & Schwarz neue Sub-8-GHz-HF-Einheiten für FR1 in den R&S CMX500 integriert. In Kombination mit den neuen Remote Radio Heads (RRH), die jetzt Millimeterwellenfrequenzen bis 50 GHz in FR2 abdecken, erreicht der R&S CMX500 One-Box-Tester eine marktführende Performance. Somit lassen sich nun auch anspruchsvolle 5G NR-Bandkombinationen mit einem einzigen R&S CMX500 simulieren. So ist beispielsweise eine Trägerbündelung höherer Ordnung mit bis zu 8CC-Kombinationen von FR1 und FR2 im Downlink möglich, wodurch Datenraten von 10 Gbps und mehr auf der IP-Ebene erreicht werden können.

Datenintensive eMBB-Anwendungen (Enhanced Mobile Broadband) wie 8K-Video-Streaming oder Augmented und Virtual Reality werden Datenraten von bis zu 10 Gbps im Uplink und 20 Gbps im Downlink erfordern. Dank seinem zukunftssicheren Konzept ist der R&S CMX500 One-Box-Tester heute schon dafür gerüstet, den in Zukunft benötigten Datendurchsatz zu validieren – und das mit einem einzigen Gerät, das damit zehnmal leistungsfähiger ist als der 4G-Branchenführer, der R&S CMW500 Wideband Radio Communication Tester.

Mit dem neuen R&S CMX500 One-Box-Tester setzt Rohde & Schwarz seine One-Platform-Strategie fort – die Verwendung gleicher Testkonzepte und identischer Messungen, um reproduzierbare und validierte Testergebnisse von der Forschung und Entwicklung über die Gerätezertifizierung bis hin zur Massenproduktion zu erzielen. Das modulare Hardwarekonzept des R&S CMX500 wird durch R&S CMsquares ergänzt. Mit dieser einzigartigen webbasierten grafischen Benutzeroberfläche können Benutzer ihre 5G-Tests mit Hilfe von intuitiven Messfeldern mühelos verwalten, von HF-Callbox-Messungen über die Protokollverifizierung bis hin zu Applikationstests höherer Ebene. Das umfassende Testportfolio von Rohde & Schwarz deckt auch die zugehörige Peripherie wie Schirmkammern für Over-the-Air-(OTA)-Messungen in FR2 ab – der Anwender erhält alle Lösungen aus einer Hand, die sich daher nahtlos in bestehende Testaufbauten integrieren lassen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47998638)