Innenraumbeleuchtung Lichtdesign im Fahrzeuginnenraum

Redakteur: Andreas Leu

Funktional bis gemütlich: Die Innenbeleuchtungen Osram Ostune E1608 und E3030 ergänzen das Portfolio für Innenbeleuchtung bei Rutronik.

(Bild: Osram)

Die Osram Ostune E1608 und E3030 verfügen über einen breiten Farbtemperaturbereich von 2700 bis 6500 Kelvin, einen CRI über 90 und sind eine energieeffiziente wie platzsparende Wahl für die Innenbeleuchtung im Fahrzeug. Allein durch die Einstellung der Farbtemperatur ist es möglich, die Atmosphäre im Fahrzeuginnenraum von funktionellem Arbeitsplatz zu gemütlicher Wohnzimmerumgebung zu verwandeln. Die Innenraumbeleuchtung als fahrzeugübergreifendes Designelement zu definieren, ist durch den breiten Farbtemperaturbereich und die Möglichkeit aus vielen kleinen Bins auszuwählen, einfach und sehr genau zu realisieren. Auch die besonders kompakten Abmessungen von 1,6mm x 0,8mm x 0,6mm bei der E1608 und 3,0mm x 3,0mm x 0,65mm bei der E3030 ermöglichen einen flexiblen Einsatz. Die Ostune E1608 deckt den unteren Helligkeitsbereich bis knapp über sieben Lumen, die Ostune E3030 den oberen bis knapp über 70 Lumen ab. Durch die Bereitstellung eines überdurchschnittlichen CRI von über 90 ermöglichen sie eine optimale Farbwiedergabe für die weisse Innenumgebungsbeleuchtung, wie z. B. Spiegel-, Innen- und Fussraumbeleuchtung oder Leselicht.

(ID:47492091)