Stromversorgungen Mean Well HRP-N Serie – Industrie-Netzgeräte mit 250% Spitzenleistung

Redakteur: Andreas Leu

Zu den Hauptmerkmalen der Netzgeräteserie von Mean Well gehören eine eingebaute Leistungsfaktorkorrektur, ein hoher Wirkungsgrad, ein DC-OK-Signal und eine Arbeitstemperatur von bis zu +70 °C.

Anbieter zum Thema

(Bild: Angst+Pfister)

Die HRP-N Serie von Mean Well sind Industrie-Netzteile mit 250% Spitzenlastfähigkeit, spezifisch entwickelt für Industriesteuerungen mit Motoren und anderen hochdynamischen Lasten, in denen der Einbauplatz begrenzt ist. Dank der hohen Spitzenlastfähigkeit kann auf teure, überdimensionierte Stromversorgungen verzichtet werden. Die HRP-N-Serien liefern ab einer Eingangsspannung von 90 - 264 VAC Ausgangs-spannungen von 12V - 48V und bei einer Dauerleistung von 150W - 600W bis zu 1`200W Spitzenleistung für 5 Sekunden und federn kurzzeitige Peaks bis 250% ab. Der umfassende Schutz gegen Kurzschluss, Überlastspannung, -temperatur, die internationalen Zulassungen nach TÜV, UL, CB, CE, EAC sowie die 5 Jahre Garantie machen die Geräte zur idealen Stromversorgung jeder industriellen Steuerung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47464625)