Unternehmensnachrichten Neuer Niederlassungsleiter bei der icotek (Swiss) AG

Redakteur: Andreas Leu
(Bild: icotek)

Seit Juli 2017 hat Rico Schöni (34) die operative Leitung der im Jahr 2006 gegründeten Schweizer Tochtergesellschaft der icotek GmbH, Hersteller im Kabelmanagement und EMV-­Abschirmung, übernommen. Schöni verfügt über einen industriellen Hintergrund und hat die letzten Jahre in einem internationalen börsennotierten Unternehmen in verschiedenen Positionen gearbeitet. Er wird den weiteren Ausbau der icotek (swiss) AG vorantreiben und die Bereiche Vertrieb, Marketing, Personal und Partnermanagement stärken. Die icotek GmbH aus Eschach entwickelt, produziert und vertreibt Kabelmanagementsysteme. Die Einsatzbereiche erstrecken sich von Werkzeugmaschinen über Schienenverkehrstechnik, Fahrzeugbau, Windkraft­anlagen, Solartechnik, Lebensmitteltechnik und Verpackungsmaschinen bis hin zu Automatisierungs­technik und Robotik.

(ID:47539606)