Aus- und Weiterbildung Porträt: ZHAW School of Engineering

Von Silvano Böni

CAS Sustainable Smart Cities & Regions – Data, Energy and Mobility – bilden Sie sich jetzt weiter zur Expertin bzw. zum Experten im Bereich nachhaltige, intelligente Städte und Regionen

Anbieter zum Thema

Markus Marti, Leiter Weiterbildung
Markus Marti, Leiter Weiterbildung
(Bild: ZHAW)

Als Entwicklungskonzept für nachhaltige Städte, Gemeinden und Regionen gewinnt das Thema Smart Cities & Regions weltweit an Bedeutung. Durch Digitalisierung, Vernetzung, Innovationsförderung und Mitwirkung der Bevölkerung und von Unternehmen sollen Ressourcen geschont und eine hohe Lebensqualität sichergestellt werden. Zudem bieten viele smarte Technologien ein grosses finanzielles Sparpotenzial für unterschiedliche Interessensgruppen.

Die Teilnehmenden des «CAS Sustainable Smart Cities & Regions – Data, Energy and Mobility» werden befähigt, die Umsetzung von Smart-City-Initiativen in den Städten und Gemeinden selbstständig und vernetzt anzugehen. Exkursionen zur Besichtigung und Diskussion von Good-Practice-Beispielen sind ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Nebst der Vermittlung der Grundlagen zu Smart-City-​Entwicklung und -Management fokussiert das Weiterbildungsangebot auf die in diesem Kontext relevanten technischen Bereiche Daten, Energie und Mobilität.

Bildergalerie

Zielpublikum

Das «CAS Sustainable Smart Cities & Regions – Data, Energy and Mobility» richtet sich an Personen, die

  • 1. in der Verwaltung oder als Politiker:innen gut informiert sein möchten, um ihre Stadt, Gemeinde oder Region im Sinne von Smart City Schweiz voranzutreiben,
  • 2. bei einem Smart-City-Technologie- oder Smart-City-Dienstleistungsanbieter tätig sind und ihr Angebot optimieren sowie besser vernetzen wollen,
  • 3. an Smart-City-Technologien interessiert sind und sich für die Entwicklung sowie Verbreitung der Idee «Sustainable Smart Cities & Regions» engagieren wollen.

Ziele

Die Teilnehmenden erwerben sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • 1. Grundlagen, Konzepte und Umsetzungsphasen einer Smart City
  • 2. Organisatorische Herausforderungen in einer Verwaltung
  • 3. Nachhaltigkeitssteuerung von Smart Cities
  • 4. Monitoring, Datennutzung und -schutz, Umgang mit Daten, Services auf Plattformen
  • 5. Smart Energy: Energieeffizienz, Smart Metering, erneuerbare Energien, Sektorenkopplung
  • 6. Urbane Mobilität: Elektromobilität, Mobility as a Service, Sharing-Konzepte.

Aufbau

Das «CAS Sustainable Smart Cities & Regions – Data, Energy and Mobility» ist modular aufgebaut und besteht aus sechs Modulen. Die ersten drei Module bilden den Weiterbildungskurs (WBK) «Grundlagen und Organisation von Sustainable Smart Cities & Regions», die Module vier bis sechs den WBK «Data, Energy and Mobility for Sustainable Smart Cities & Regions». Diese beiden Weiterbildungskurse können separat bzw. einzeln gebucht und an das «CAS Sustainable Smart Cities & Regions – Data, Energy and Mobility» angerechnet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47811051)