Registrierungspflichtiger Artikel

Stromversorgungen Power-Stromversorgungs- lösungen für die Medizintechnik

Redakteur: Andreas Leu

Die Power Stromversorgungslösungen von Traco sind für alle medizinischen Geräte mit Anwendungsteilen vom Typ BF (Body Floating), die mit dem Patienten in Berührung kommen, geeignet. Die AC/DC-Produkte reichen von kleinen 5-W-Modulen für die Leiterplattenmontage über eine Reihe von Modellen mit offener Bauform mittlerer Leistung bis hin zu geschlossenen Netzteilen mit Leistungen von bis zu 850 W.

Firma zum Thema

(Bild: Traco)

Eine der wichtigsten Sicherheits­fragen bei Medizinprodukten besteht darin, dass oft eine elektrische Verbindung zwischen medizinischem Gerät und dem Patienten besteht. Um die Sicherheit medizinischer Geräte sowohl für den Patienten als auch den Bediener zu gewährleisten, müssen alle elektronischen Komponenten den strengen Anforderungen der IEC/EN 60601-1 entsprechen. Ein Beispiel dazu: AC/DC-Netzteile und DC/DC-Wandler für Anwendungen in der Medizin und im Gesundheitswesen müssen im Vergleich zu Stromversorgungslösungen für den Industriebereich deutlich höhere Anforderungen erfüllen. Zu den wichtigsten technischen Unterschieden zählen zusätzliche Anforderungen an das Isolationssystem (2xMOPP), den Ableitstrom, die Isolationskapazität und die EMV-Grenzwerte. Traco
Power bietet sowohl AC/DC- als auch DC/DC-Lösungen für medizinische Anwendungen, die alle die 2xMOPP-­Anforderungen erfüllen. Sie entsprechen den EMV-Anforderungen nach der 4. Ausgabe der IEC/EN 60601-1.