Messevorschau Siams ausgebucht und Aussteller bereit wie nie zuvor!

Quelle: Pressemitteilung

Die Organisatoren vermelden eine ausgebuchte Messe sowie ein sehr hohes Niveau an Erwartungen. Nach nunmehr vier Jahren ohne Siams haben die Aussteller Lust und das Bedürfnis, ihre Innovationen der Schweizer und internationalen Mikrotechnik-Gemeinschaft zu präsentieren.

Anbieter zum Thema

(Bild: Siams Moutier)

Am 20. Januar trafen sich in Biel an den mittlerweile schon traditionellen Ausstellersitzungen der Siams insgesamt 86 Personen aus 70 Unternehmen. Ziel dieser Treffen ist ein Austausch zwischen den Ausstellern und Organisatoren über alle Aspekte der «Teilnahme eines Ausstellers an der Mikrotechnik-Gemeinschaft der Siams», die Präsentation einer Bestandsaufnahme für die kommende Veran­staltung und der neuen Angebote für die Teilnehmer und insbesondere der Weiterentwicklungen des Informationsportals der Mikrotechnik.

Motivierte und positiv eingestellte Aussteller

Die Vertreter der 70 anwesenden Unternehmen waren bezüglich der Prognosen für die nächste Siams einhellig positiv gestimmt. Sie erwarten sie schon mit Ungeduld und bestätigten uns, dass das auch auf ihre Kunden zutrifft. Und obwohl die Gesundheitssituation in den Gängen das Tragen einer Maske und ein Covid-Zertifikat erfordert, um die Messehallen überhaupt betreten zu dürfen, denken sie nicht, dass dies den Erfolg der Messe schmälern wird. Alle wollen ihre Kunden in der speziellen und einzigartigen Atmosphäre der Siams mit ihrer Mischung aus Ungezwungenheit, Professionalität und der Möglichkeit zu neuen Kontakten und Geschäftsabschlüssen treffen.

Hallen «fast wie gewohnt»

Im Juni 2021 waren die Hallen bereits zu mehr als 90% durch Vorreservierungen belegt, aber für die diesjährige Veranstaltung ist nicht alles gleich glatt verlaufen! Die restlichen 10% der Fläche waren schwieriger zu füllen als sonst. Und obwohl die Gesamtfläche im Vergleich zu den letzten beiden Veranstaltungen nur geringfügig kleiner ist (7767 m2 gegenüber 7716m2), konnte so ein vierter Eingang direkt im Zelt eingerichtet werden, um die Besucher bei ihrer Ankunft besser verteilen zu können. Covid verpflichtet, daher sind zusätzliche Reinigungs- und Desinfektionsmassnahmen vorgesehen; überall werden Terminals mit hydroalkoholischem Gel verfügbar sein, und die Organisatoren werden die Kontrolle der Covid-Zertifikate an den Eingängen und direkt auf den Parkplätzen nach den zum Zeitpunkt der Messe geltenden Normen einrichten.

Dienstleistungen für die Messe und das ganze Jahr hindurch

Das Informationsportal für Mikrotechnik der Siams bietet den Ausstellern die Möglichkeit, das ganze Jahr über mit Informationen, Neuig­keiten und als echte Anspornfunktion präsent zu sein: ein Echo dessen, was Sie während der Messe vor Ort erleben. Für die Veranstaltung 2022 haben die Aussteller unter anderem die Möglichkeit, eine einladende Profilseite mit interessanten Informationen für die Besucher zu erstellen sowie eine personalisierte Homepage, mit der die Aussteller ihre Kunden stilvoll einladen können. Die Besucher ihrerseits können ihren Besuch vorbereiten und den Ausstellern sogar ihre Absicht, sie aufzusuchen, mitteilen.

Die Siams wird vom 5. bis 8. April 2022 im Forum de l’Arc in Moutier stattfinden. Wenn Sie sich für Mikrotechnik auf jeder Stufe der Produktionskette interessieren, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Die Eintrittskarten sind kostenlos, wenn Sie diese ab dem 15. Februar 2022 online herunterladen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47968624)