Effizienter Rechnungen bezahlen «Swiss QR Reader» für das Lesen der QR-Rechnung

Redakteur: Andreas Leu

Die Elcode AG bietet nun den günstigen und robusten «Swiss QR Reader» mit einem Autosense-Ständer an. Durch einfaches Hin-halten wird der QR-Code und alle anderen üblichen Strichcodes und 2D-Codes gelesen.

Firma zum Thema

(Bild: Elcode)

Seit dem 30. Juni 2020 wird in der Schweiz die QR-Rechnung eingeführt. Diese ersetzt den herkömmlichen ESR-Einzahlungsschein. Im Moment werden noch wenige QR-Rechnungen verschickt. Dies wird sich aber in den nächsten Monaten massiv ändern, da der ESR-Einzahlungsschein ab dem 30. September 2022 nicht mehr zulässig ist.

Der «Swiss QR Reader» von der Elcode AG kann mittels Einstellungs-QR-Codes ganz einfach auf E-Banking oder Kreditoren-Buchhaltung gestellt werden. Dank dem Autosense-Ständer sind die QR-Codes sowie alle anderen üblichen Strichcodes und 2D-Codes durch einfaches Hinhalten lesbar. Über USB wird das Lesegerät ohne Treiber-Software mit dem PC verbunden. Die gelesenen Daten werden wie Tastatureingaben weiterverarbeitet. Da die Schweizer PC-Tastatur unterstützt wird, sind auch Sonderzeichen und die Umlaute Ä Ö Ü richtig darstellbar. Testen Sie unverbindlich eines unserer Mustergeräte.

(ID:47321333)