NILE von iVativ Ultra-Low-Power-Standalone-Modul

Redakteur: Silvano Böni

Low-Power-Standalone-Modul mit hoher Reichweite: Das NILE von iVativ eignet sich für zahlreiche Anwendungen.

Anbieter zum Thema

(Bild: iVativ)

Für High-End-IoT-Anwendungen: Das NILE von iVativ ist ein Ultra-Low-Power-Standalone-Modul basierend auf dem Nordic nRF52840. Es unterstützt Bluetooth 5.0 sowie Thread/ZigBee/ANT/ANT+ und bietet einen integrierten NFC-A-Tag. Durch einen kleinen Formfaktor (10 x 15 x1,5 mm) und der integrierten PCB-Antenne bzw. dem MHF4-Anschluss, ist das Modul besonders designfreundlich. NILE eignet sich durch die fortschrittliche Entwicklungsumgebung für Anwendungen in verschiedenen IoT-Branchen wie Heimautomatisierung, Wearables, industrielles IoT und Smart Medical. Dank der integrierten Netzwerk- und Wireless-Stacks, sowie der Applikations-APIs und aller erweiterten Sicherheitsfunktionen, die von ARM Trust Zone Cryptocell-310 unterstützt werden, reduziert dieses Modul sowohl die Time-to-Market, als auch die Entwicklungskosten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47599017)