Produktionserweiterung Ausbau für Flash-Speicher in Berlin hat begonnen

Redakteur: Andreas Leu

Der Bau der neuen Entwicklungs- und Produktionsstätte des in Deutschland produzierenden Herstellers für Flash-Speicherprodukte, Swissbit, hat begonnen.

Anbieter zum Thema

(Bild: swissbit)

Die geplante Verdreifachung der Fertigungskapazitäten am Standort Berlin-Marzahn (CleanTech Business Park) wurde kürzlich durch den symbolischen Spatenstich in Angriff genommen. Silvio Muschter, CEO von Swissbit, griff zum Spaten, gemeinsam mit Herrn Naumann von der MRT GmbH, Kathrin Kanzler-Tullio, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Christine Proksch von der Swissbit Germany, Goldbeck-Niederlassungsleiter Michael Herzog sowie Johannes Martin, Bezirksstadtrat. Die massive Ausweitung der Kapazitäten des führenden europäischen Herstellers von Flash-Speicherlösungen wurde nötig durch den grossen Bedarf im Bereich der industrietauglichen Speicherprodukte.

swissbit.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47730051)