Kompetenzerweiterung Cloudflight übernimmt den KI-Software-Development-Spezialisten Cognostics

Redakteur: Silvano Böni

Cloudflight verstärkt sich mit dem Münchner KI-Entwickler Cognostics. Durch die hinzugewonnene Expertise im Bereich Künstliche Intelligenz bietet Cloudflight seinen Kunden nun auch in den Zukunftsmärkten Healthcare und Education ein vollständig integriertes Serviceangebot.

Firmen zum Thema

Eike-Christian Frerichs, Adrej Nikonov und Jörn Petereit freuen sich über die Fusion. (von links)
Eike-Christian Frerichs, Adrej Nikonov und Jörn Petereit freuen sich über die Fusion. (von links)
(Bild: Cloudflight)

Cloudflight, ein Software-Entwicklungs- und IT-Beratungsunternehmen und Cognostics, Spezialist für KI-getriebene Softwareentwicklung, gehen künftig gemeinsame Wege. Das Team von Cognostics besteht aus mehr als 50 leitenden Ingenieuren, erfahrenen KI-Forschern und Doktoranden. Cognostics entwickelt Produkte und Technologien, die es Kunden ermöglichen, komplexe Probleme zu verstehen, zu analysieren und darauf basierend datengestützte Entscheidungen zu treffen. Die Parteien gehen vom Vollzug des Kaufvertrags Ende November aus. Das Unternehmen ist Experte bei der konzeptionellen Entwicklung, dem Design und der Implementierung fortgeschrittener, ontologiebasierter und erklärbarer KI-Lösungen. Die entwickelten Systeme fussen auf dem interdisziplinären Zusammenwirken von Domänen-Experten wie beispielsweise Psychologen und Ärzten. Zusätzlich fliessen Erkenntnisse aus der kognitiven Neurowissenschaft und der KI-Forschung mit ein. Mit der Transaktion erweitert Cloudflight sein Portfolio im Bereich KI-basierter Softwarelösungen, die das Denken, Lernen und die Entscheidungsfindung unterstützen. Kunden profitieren aufgrund des erweiterten Angebots aus einer Hand von noch umfangreicherer KI-Expertise auf dem wichtigen Digitalisierungs- und Transformationsfeld Softwareentwicklung für kognitive Systeme. Des Weiteren erhalten Kunden fundierte Unterstützung beim Aufbau datengetriebener Geschäftsmodelle. Cloudflight profitiert ausserdem von der Expertise von Cognostics aus vielen Jahren Erfahrung in der interdisziplinären Forschung.

(ID:47781560)