Reduzieren von Störungen Netzdrossel NKD mit C-UL-US-Prüfzeichen

Quelle: Pressemitteilung

Dreiphasige Netzdrosseln dienen zur Minimierung von Netzrückwirkungen, zur Reduktion der Blindleistunganteile und Ladeströme im ZK-Kondensator sowie zur Verbesserung des cos(phi).

Anbieter zum Thema

(Bild: Block)

Die Typenreihe NKD ist für dreiphasige Verbraucher und elektronische Betriebsmittel als Netzdrossel, Kommutierungsdrossel oder PFC-Drossel einsetzbar. Die Produkte sind ausgelegt nach IEC 61558-2-20/VDE 0570 Teil 2-20, es wird die Stromoberschwingung gedämpft, geringere Welligkeit erzielt sowie der Spitzenstrom begrenzt. Erhältlich ab einem Bemessungsstrom von 3 x 2 A bis 3 x 200 A und einer Bemessungsspannung 3 x 400 V als unser Standardmodell oder als kundenspezifische Anfertigung. Die Drosseln weisen eine Prüfspannung von 2500 V auf und haben das C-UL-US-Prüfzeichen.

(ID:48094513)