Reduzieren von Störungen Netzdrossel NKD mit C-UL-US-Prüfzeichen

Quelle: Pressemitteilung

Dreiphasige Netzdrosseln dienen zur Minimierung von Netzrückwirkungen, zur Reduktion der Blindleistunganteile und Ladeströme im ZK-Kondensator sowie zur Verbesserung des cos(phi).

Anbieter zum Thema

(Bild: Block)

Die Typenreihe NKD ist für dreiphasige Verbraucher und elektronische Betriebsmittel als Netzdrossel, Kommutierungsdrossel oder PFC-Drossel einsetzbar. Die Produkte sind ausgelegt nach IEC 61558-2-20/VDE 0570 Teil 2-20, es wird die Stromoberschwingung gedämpft, geringere Welligkeit erzielt sowie der Spitzenstrom begrenzt. Erhältlich ab einem Bemessungsstrom von 3 x 2 A bis 3 x 200 A und einer Bemessungsspannung 3 x 400 V als unser Standardmodell oder als kundenspezifische Anfertigung. Die Drosseln weisen eine Prüfspannung von 2500 V auf und haben das C-UL-US-Prüfzeichen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48094513)