Industriekameras von SVS-Vistek Hochauflösend mit Global Shutter

Redakteur: Silvano Böni

Die neuen Industriekameras hr49, hr51 und hr65 von SVS-Vistek bieten Anwendern mit ihrer Kombination aus hoher Auflösung, Global Shutter und modernen Interfaces äusserst vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Firmen zum Thema

Bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten: die Industriekameras hr49, hr51 und hr65 von SVS-Vistek.
Bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten: die Industriekameras hr49, hr51 und hr65 von SVS-Vistek.
(Bild: Roland Maier / SVS-Vistek)

Hochauflösende Kameras sind in der Regel mit einem Rolling Shutter ausgestattet, der einfacher zu fertigen ist, aber vor allem bei Anwendungen mit bewegten Objekten zu Problemen führen kann. Mit den neuen Industriekameras hr49, hr51 und hr65 schafft SVS-Vistek attraktive Optionen, die trotz sehr hoher Auflösungen mit einem Global Shutter arbeiten und zudem eine Alternative für Kameras mit dem abgekündigten Sensor KAI29050 von ON Semiconductor darstellen. Dieser Sensor wurde lange bevorzugt für Anwendungen im 4:3-Bildformat eingesetzt und war in den hr29-Kameras von SVS-Vistek integriert.

Die neue hr51 mit einer Pixelgrösse von 4,6 µm kann diese Kameras durch ähnliche Pixelgrösse und Sensordimensionen meist mit dem gleichen Objektiv 1:1 ersetzen oder ermöglicht den Einsatz äusserst wirtschaftlicher Objektiv-Alternativen. Anwender profitieren von der nahezu doppelten Auflösung (8424 x 6032 Pixel) bei mehr als doppelter Framerate von bis zu 30 Bildern/s sowie den Vorzügen der schnellen CoaXPress-6- oder 10GigE-Schnittstellen. Als Besonderheit hat SVS-Vistek bei der hr51 eine neuartige Bildoptimierung für den eingesetzten CMOS-­Sensor von Gpixel realisiert. Sie sorgt für Bilder mit hervorragender Homogenität, Detailtreue und Dynamic Range. Sollte die Applikation einen quadratischen Sensor erfordern, dann ist SVS-Visteks neue hr49 die perfekte Wahl: Mit einer Auflösung von 7008 x 7000 Pixel, 3,2 µm grossen Pixeln und einer Geschwindigkeit von 17 Bildern/s (10GigE) macht sie eine gute Figur und ist mit sehr vielen Objektiven am Markt kompatibel.

Variante mit bis zu 9344 x 7000 Pixeln

Die grösste Auflösung von 65 Megapixel der drei Neuvorstellungen weist die hr65 mit 9344 x 7000 Pixeln auf. Trotz hoher Auflösung nutzt sie grosse Pixel von 3,2 µm und ermöglicht daher die Verwendung vieler marktüblicher Objektive. SVS-Visteks hr65 ist derzeit die günstigste 65-Megapixel-­Kamera mit Global Shutter im APS-C-Format. Wie auch die kleine Schwester hr49 erreicht sie mit ihrem modernen 10GigE-Interface stattliche 17 Bilder/s.

Alle drei Neuvorstellungen von SVS-Vistek bieten Anwendern durch die Kombination aus hoher Auflösung, Global Shutter und leistungsstarken Schnittstellen eine leistungsfähige Option für Aufgabenstellungen, in denen bewegte Objekte bis ins kleinste Detail in Farbe und Monochrom inspiziert werden sollen.

(ID:47581694)