Neue Motion Controller von Faulhaber Leistungsfähig und extrem miniaturisiert

Redakteur: Andreas Leu

Mit den neuen Motion Controllern MC3001, erhältlich als MC 3001 B (Board-to-Board-Stecker) oder MC 3001 P (28-Pin-Stiftleiste) rundet Faulhaber die Generation der MC V3.0 Controller im Leistungsspektrum nach unten ab.

Firma zum Thema

(Bild: Faulhaber)

Die neuen MC 3001 sind ungehäuste Varianten der Faulhaber Motion Controller und steuern wahlweise durch die integrierte Endstufe mit optimierter Strommessung DC-Kleinstmotoren, Lineare DC-Servomotoren oder Bürstenlose DC-Motoren aus dem Faulhaber Produktportfolio von 6 bis 30 Millimeter an. Ihre Konfiguration erfolgt dabei den Faulhaber Motion Manager V6 (ab Version 6.8). Das sehr gute EMV-Verhalten der neuen Motion Controller wurde von externen Laboren zertifiziert. Die neuen Motion Controller sind mit einer Bauhöhe ab 2,6 Millimetern und einem Format ab 16x27 Millimetern extrem miniaturisiert. Sie verfügen über eine sehr hohe Regeldynamik und können mit 1,4 Ampere in Dauerbetrieb und bis zu 5 Ampere Spitzenstrom betrieben werden. Mit den neuen Varianten wird das Motion Controller Portfolio von Faulhaber nach unten abgerundet.

(ID:47353202)