Für industrielle Umgebungen Neue Generation von Ethernet-Medienkonvertern

Von Phoenix Contact Lesedauer: 1 min |

Anbieter zum Thema

Die neue Generation Ethernet-Medienkonverter von Phoenix Contact wurden für spezifische industrielle Umgebungen und Herausforderungen entwickelt und sind auf hohe Performance, Langlebigkeit und Flexibilität ausgelegt.

(Bild: Phoenix Contact)

Phoenix Contact bringt drei neue Familien von Medienkonvertern auf den Markt, die jeweils für spezifische industrielle Umgebungen und Herausforderungen entwickelt wurden. Diese Geräte sind auf hohe Performance, Langlebigkeit und Flexibilität ausgelegt und erfüllen die unterschiedlichen industriellen Anforderungen von kostengünstigen Lösungen bis hin zu Umgebungen mit hohen Temperaturen und hohen EMV-Werten. Die Medienkonverter der Serie MC 1000 wurden für preisbewusste Branchen konzipiert und bieten eine erschwingliche und dennoch zuverlässige Konnektivitätslösung. Die Konverter ermöglichen die Ethernet-Übertragung über Lichtwellenleiter und eine nahtlose Kommunikation ohne Qualitätseinbussen.

(ID:49723273)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung