Über die Cloud Remote Service und Fernwartung leicht gemacht

Redakteur: Silvano Böni

Der Maschinen- und Anlagenbau hat seine ganz eigenen Herausforderungen in Bezug auf die Digitalisierung. Kunden verlangen nach immer flexibleren Maschinen mit gleichzeitig mehr Produktivität. Sie wollen sich auf die Maschinen verlassen können und die Möglichkeit haben, frühzeitig zu reagieren, um mögliche Maschinenausfälle und somit Produktionsausfälle zu verhindern. Genau hier setzt X4 Remote – die Lösung für Remote Access und Condition Monitoring – an.

Firmen zum Thema

(Bild: Lenze)

Flexible Maschine, hohe Produktivität, geringe Ausfallzeiten. Die Anforderungen an Maschinen- und Anlagenbauer sind vielfältig. Eine einfache und schnelle Maschinendiagnose ist unerlässlich. Genau hierfür können Remote Dienstleistungen eine effiziente Lösung und ein beachtlicher Ertragsmotor für Maschinenbauer sein. Sie bieten eine einfache, sichere und zuverlässige Möglichkeit, Verbindungen zu Ihren Maschinen herzustellen – jederzeit und überall.

Mit Lenze X4 Remote bietet Lenze Bachofen eine integrierte und sofort einsetzbare Komplettlösung, die so einfach ist, dass jeder Maschinenbauer sie selbständig einrichten und konfigurieren kann. Maschinendiagnose wird nun von überall aus möglich – dadurch reduzieren Anwender die Ausfallzeiten von Maschinen und steigern die Produktivität.

Bildergalerie

Mit X4 Remote

  • machen Anwender Unternehmen
    zukunftsfähig
  • bietet sich die Möglichkeit zur Fern-
    wartung
  • überwacht man seine Maschinen in
    Echtzeit
  • erstellen Anwender hochwertige Datenberichte
  • analysiert man die Daten seiner
    Maschinen

X4 Remote und Platform

Mit X4 Remote hat Lenze eine einfache Komplettlösung geschaffen. Sie integriert die X4 Platform und die x500 IoT Gateways so miteinander, dass Kunden auch ohne spezifische Kenntnisse ihre Maschinen und Anlagen selbstständig in die Cloud bringen können. Die IoT Gateways x510, x520, x530 und x540 wurden speziell für das Cloud-basierte Portal entworfen. Sie sind die Hardware, die die Maschine mit der Cloud verbindet.

Durch die Cloud-basierte X4 Platform haben Anwender überall und mit allen internetfähigen Endgeräten Zugriff auf die Daten und den Zustand ihrer Maschinen. Ganz einfach und sicher, haben sie immer alles im Blick und werden im Bedarfsfall auch automatisch über kritische Zustände informiert.

Mit ein paar Klicks überwacht man seine Maschinen, richtet Alarm-Funktionen ein und erstellt aussagekräftige Dashboards über den Zustand der Maschine. Das Cloud-basierte Portal wird zudem jedes Mal bei der Anmeldung automatisch auf die neueste Version aktualisiert. Anwender können also sicher sein, dass sie niemals Innovationen verpassen.

Die wichtigsten X4-Platform-Features:

  • Remote Access über VPN: Über VPN-Verbindungen führen Anwender Wartungen, Überwachung und Problembehandlungen durch, als wären sie vor Ort. Teure Besuche von Technikern vor Ort sind also nicht mehr notwendig.
  • Clientless Access über Cloud: Durch Cloud Access besteht zusätzlich die Möglichkeit, über jedes internetfähige Endgerät auf die Maschinen zuzugreifen. Mit Hilfe des für mobile Endgeräte optimierten Web-Portals der X4 Platform geht dies auch problemlos vom Smartphone oder Tablet.
  • Cloud Logging: Durch Cloud Logging werden die Daten der Maschinen zuverlässig von der X4 Platform in der Cloud gespeichert – auch wenn es einmal zu Unterbrechungen der Internetverbindung kommen sollte. Die gespeicherten Daten können direkt im Dashboard visualisiert und über Reports für Auswertungen heruntergeladen werden.
  • Cloud Notify: Die X4 Platform benachrichtigt durch definierte Grenzwerte Anwender genau dann, wenn diese es auch möchten – und werden gewarnt, wenn etwas anders läuft, wie geplant.

(ID:47408305)