Industrieroboter Horst Staveb neuer Systempartner von Fruitcore

Redakteur: Silvano Böni

Die Staveb Automation AG aus Hitzkirch ist als zertifizierter Systempartner bei der Fruitcore Robotics GmbH aufgenommen worden. Fruitcore ist Hersteller des branchenübergreifenden Industrieroboters Horst, der die Vorteile herkömmlicher Industrieroboter mit Cobots kombiniert.

Firma zum Thema

(Bild: Alexander Stertzik)

«Seit dem ersten Kontakt mit Fruitcore Robotics bin ich von den dort entwickelten Robotern als auch von den Mitarbeitenden, die dies umsetzen, begeistert. Die Nähe zu Fruitcore in Konstanz und die Flexibilität der Entwicklung ergänzten das positive Gesamtbild. Daher freuen wir uns, dass wir ab sofort auch Projekte mit Horst umsetzen», erklärt Philipp A. Walden, Geschäftsführer und Inhaber der Staveb Automation AG. Horst wird das Roboterportfolio von Walden und seinem Team ergänzen. «Besonders die leichte Programmierung und die intuitive Bedienung sind überzeugende Argumente, Horst in der industriellen Fertigung einzusetzen. Der Roboter ist dank unterschiedlicher Versionen mit Reichweiten von 600, 900 und 1400 mm und vielen Zubehörteilen, wie zum Beispiel einer mobilen Roboterbasis, vielseitig einsetzbar», führt Walden weiter aus. Als Systemintegrator ist die Staveb spezialisiert in der Integration kundenspezifischer Roboter- und Automationslösungen sowie im Retrofit bestehender Anlagen.

(ID:47397960)