Industrial Ethernet-Technologie EtherCAT Conformance Test Tool Version 2.3 freigegeben

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Übereinstimmung mit dem Protokoll-Standard – die Konformität – ist die Grundlage für das problemlose Zusammenwirken von Geräten unterschiedlicher Hersteller im selben Netzwerk – kurz Interoperabilität. Deshalb legt die EtherCAT Technology Group grossen Wert auf die Konformität der EtherCAT-Geräte: Die Mitglieder verpflichten sich, ihre Geräte vor der Marktfreigabe mit dem EtherCAT Conformance Test Tool (CTT) zu testen.

Das Technical Advisory Board (TAB) der ETG hat die Version 2.3 des EtherCAT Conformance Test Tools (CTT) freigegeben.
Das Technical Advisory Board (TAB) der ETG hat die Version 2.3 des EtherCAT Conformance Test Tools (CTT) freigegeben.
(Bild: EtherCAT Technology Group )

Jedem Hersteller von EtherCAT-Slave-Geräten ist daher das CTT bekannt: Es stellt die offizielle Referenz für die spezifikationskonforme Implementierung der EtherCAT-Technologie in EtherCAT-Feldgeräten dar. Die erste Version des CTT wurde bereits 2008 freigegeben, und bislang haben sich alle Updates als Funktionserweiterungen und nicht als Funktionsänderungen erwiesen. Die Version 2.3 führt sämtliche Funktionen und Tests der ersten Version weiter und unterstreicht damit die Stabilität der EtherCAT-Technologie selbst, die ja stets nur erweitert und nie verändert wurde. Diese vollständige Abwärtskompatibilität hat sich als grosser Vorteil für alle Anbieter und Nutzer von EtherCAT-Lösungen erwiesen.

Die CTT-Erweiterungen, egal ob bei den Tool-Funktionalitäten oder der Test-Abdeckung, basieren wie gewohnt auf praktischen Anforderungen sowie Rückmeldungen der Gerätehersteller. So wurde das Tool im Lauf der Jahre vom reinen Test-Tool, das nach Abschluss der Entwicklung die Konformität überprüft, zur sehr hilfreichen «entwicklungsbegleitenden» Software, mit der die EtherCAT-Geräte konfiguriert, in den gewünschten Zustand versetzt und gezielt zu bestimmtem Verhalten angeregt werden können. Dies setzt sich in vielen der neuen Funktionalitäten fort. So wurden zusätzliche Anwenderschnittstellen für die Steuerung und das Testen spezifischer EtherCAT-Protokoll-Eigenschaften sowie weitere Interfaces auf den unteren Schichten des ISO/OSI-Modells hinzugefügt. Komfortabel und besonders, weil nur selten von Tools unterstützt, ermöglicht das CTT nun den Lese- und Schreibzugriff auf die PHY-Register. Dies ist insbesondere während der ersten Hardware-Inbetriebnahme eine wertvolle Hilfe.

Alle CTT-Funktionalitäten sind auch für eine Skript-basierte Steuerung nutzbar, und sie erlauben somit automatisierte Testabläufe, welche in die übergreifende Geräte-Abnahme integriert werden können. Neben den vielen Funktionalitäten, die die EtherCAT-Implementierung an sich unterstützen, wurde auch der Kern des CTT erweitert: die Test-Abdeckung. Viele Halbleiter-Geräteprofile wurden in das standardmässige Test-Set aufgenommen. Auch die Abdeckung für das Servo-Drive-Profile entsprechend der IEC 61800-7-2 (entspricht dem CiA DS402) konnte signifikant erhöht werden.

Die Testlogik und damit die Tests selbst werden von einer speziellen Arbeitsgruppe innerhalb der EtherCAT Technology Group, der «Technical Working Group Conformance», definiert und freigegeben. Das eigentliche Tool des CTT, welches die in den Tests definierte Logik ausführt und das Verhalten der EtherCAT-Geräte anhand dieser Logik evaluiert, wird hingegen von Beckhoff entwickelt und gepflegt. Somit ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Tools sichergestellt. Das schliesst neue Funktionen mit eingebautem Konfigurator sowie die Unterstützung aller aktuellen Windows-Betriebssysteme, einschliesslich der neuen 64-Bit-Architektur, mit ein. Die Version 2.3 des Conformance Test Tools steht allen Mitgliedern der ETG ab sofort zur Verfügung.

(ID:48406589)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung