Schurter Neuheit Selbstreinigende Taster und Schalter

Redakteur: Andreas Leu

Taster und Schalter, die sich selbst reinigen, sich gar selbst desinfizieren. Das klingt verlockend. Zu gut, um wahr zu sein? Nein. Das ist durchaus realisierbar. Antimikrobielle Beschichtungen machen aus einem normalen Taster eine richtig saubere Sache.

Firma zum Thema

(Bild: Schurter)

Schurter hat in Zusammenarbeit mit einem deutschen Traditionsunternehmen, welches Farben und Lacke für hoch spezialisierte Anwendungen herstellt, die Probe aufs Exempel gemacht. Es wurde geprüft, wie sich eine Beschichtung von Tastern oder Schaltern auswirkt, welche nach ebendiesem photodynamischen Prinzip arbeiten. Die Resultate waren sehr überzeugend. Einzig Taster mit umlaufender Nut – also Taster mit mechanischem Hub – sind für die Beschichtung etwas aufwändiger, da der Lack ins Tasterinnere fliessen könnte. Bei diesen müsste die Beschichtung auf den Betätiger beschränkt bleiben und vor der Endmontage erfolgen. Sämtliche komplett geschlossenen Schurter-Taster (piezoelektrisch, kapazitiv oder ToF) sind perfekt für dieses Upgrade geeignet. Perfekt geeignet für die Medizintechnik oder etwa für die Lebensmittelindustrie.

(ID:47743197)